Start
Marterpfahl Verlag – die zarteste Versuchung, seit es SM gibt
Herzlich Willkommen beim Marterpfahl Verlag!

Seit 1998 bemühen wir uns, unseren Lesern ansprechende Lektüre zu SM, Erotik, Abenteuer und mehr zu präsentieren (ähnlich wie Karl May, dem viele junge SMer ihre ersten Anregungen verdanken - und wir unseren Verlagsnamen). Über die Menüleiste oben gelangen Sie zu den alphabetisch nach Verfassernamen geordneten Büchern. Unsere Bücher können Sie bei jeder Buchhandlung, bei Amazon und anderen Online-Buchhandlungen oder mit 5 % Rabatt (»Subskriptionspreis«) portofrei direkt bei uns bestellen (siehe unten). Und nun wünschen wir Ihnen viel Spaß beim Schmökern im Katalog!

Aktuell (Neuerscheinungen u. a.):

 

*** 31.12.2015: MARTERPAGE wird runderneuert: So etwa wird sie demnächst aussehen - und daher wird diese alte Website hier ab heute nimmer aktualisiert werden *** Ausnahme: Neue Ebooks: Ebooks von Marterpfahl - aktualisiert 8.1.16, 4 neue Titel - -sowie - - 123 papierene Neuerscheinungen ***  

 

 

 

LIEFERBAR: Superreicher Mann nimmt Ehesklavin u. v. m. - komplette Ebook-Neufassung von S & M Dreams I - LIEFERBAR: »Sklavenhölle« - der Horror geht weiter! (=S & M Dreams II) - LIEFERBAR: »Wir gingen anschaffen, bis unsere Muschis qualmten« -  LIEFERBAR: Braut führt Bräutigam an der Leine - LIEFERBAR: Sklavin im Zug - Vorschau: Kleopatra und ihre Sklaven - LIEFERBAR: Der Rohrstock für die Frau Gemahlin ... - LIEFERBAR: Brutaler Mord im Dominastudio - 3 Neuerscheinungen - en bloc im Blog vorgestellt - oder einzeln: - 1.) »Imperium der Frauen« - Kritiker darüber: »Was für ein cooles Buch!«2.) »Die Katze« - 3.) »Fessel mich! Schlag mich! ... aber mach es richtig!« - Dumpingpreise und Marketing-Mühsal - BILDen Sie sich Ihre Meinung über 2 unserer Peitschenladies!:-)

(Wer direkt bei uns bestellen möchte, erfährt Näheres hier unter »Weiterlesen« oder rechts unter »Direktbestellung«)

Weiterlesen...
 


Die Sklavin im Zug
David, Lilo
article thumbnailEine junge Frau wird zur Sklavin, wird unterworfen, erzogen, gedemütigt, geschlagen - doch warum erzählt sie all dies einem Wildfremden?
Flitterwochen mit dem Rohrstock
Alexander
Was die Uroma noch wußte: Nur mit dem Rohrstock auf dem Hintern der werten Frau Gemahlin wird die Ehe eine glückliche werden ... Geschichten zum Träumen
Verraten und verkauft
Kretschmann, R.
article thumbnailLange Zeit hatte SIE alle nach ihrer Pfeife tanzen lassen - jetzt hängt sie in Ketten, machtlos, ausgeliefert ... Was hat man(n) mit ihr vor?
Sklavenhölle
Torres, Tomás de
Sie wagte sich wieder in die Höhle des Löwen - ließ sich vor laufender Kamera quälen - zu ihrer und der Zuschauer Lust - und um zu erfahren, wo die all die verschwundenen Frauen geblieben waren ...